Finanzierung

FÖRDERVEREIN BIBLIOTHEK STADTTEILSCHULE E.V.


Wie soll das Projekt finanziert werden? 
ca. 80 000 bis 100 000 €   Eigenfinanzierung durch Mitgliedsbeiträge und Klassenaktionen
ca. 250 000 €                   Finanzierung durch Sponsoren
ca. 300 000 €                   Restfinanzierung durch Schulbehörde
Zahl der Mitglieder und Fördermitglieder im Dezember 2011:  89

Mittelfristige Planung 2010 bis 2013









                                                                                                                                                                                         
                                                                             
-
-

   



Prämissen und Erläuterungen

•	Die Geschäftsbesorgung erfolgt ehrenamtlich durch den Fördervereinsvorstand.
•	Die Spenden und Zuwendungen beinhalten im Wesentlichen Spenden bzw. Zuwendungen  aus Schüler-, Lehrer- und Elternaktionen sowie Sponsorengeldern.
•	Die Aufwendungen für satzungsgemäße Zwecke beinhalten die Förderung des Projekts Bibliotheksbau und fallen voraussichtlich erst 2013 an.
•	Die voraussichtlichen, geschätzten Kosten umfassen für Planung und Bau 600 000 €, für die Ausstattung 100 000 €. 
•	Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen enthalten Verwaltungskosten für Beratungs- und Prüfungskosten, Buchhaltungskosten und übrige Aufwendungen.
•	Durch die Geldanlage vereinnahmter Spenden entstehen Zinserträge. Bei der Planung wurde ein Zinssatz von 3 Prozent zugrunde gelegt für die Hälfte der jährlichen Zuwendungen sowie für die thesaurierten Rücklagen p.a..

       Startseite  I   Aktuelles   I   Kontakt   I   Impressum                                                                                 

BIBLIOTHEK

STADTTEILSCHULE

BLANKENESE

WIR WÜNSCHEN UNS EINE BIBLIOTHEK.


FÜR UNS. FÜR SIE. FÜR DEN STADTTEIL.

Zum Lesen. Arbeiten. Recherchieren. Begegnen.

+++Aktueller Spendenstand: 48.245,88 Euro+++